Die wichtigsten Regeln

- Die Werke basieren auf Standbildern.
- Videosequenzen sind als Ergänzung erlaubt. Reine Videos sind nicht zulässig.
- Die maximale Laufzeit beträgt 3 Minuten und 21 Sekunden.
- Akzeptiert werden AV-Produktionen aus dem Jahr 2019 oder neuer.
- Jedes Genre ist willkommen, jedoch sollten die Einsendungen einen gewissen
  Qualitätsanspruch bezüglich Gestaltung, Idee, Story oder Originalität haben.
- Pro Autor ist nur eine Einsendung erlaubt.
- Einsendegebühr 10 Euro.
- Im Fall von mehr als ca. 80 Einsendungen kann eine Vorauswahl erfolgen.
- Es gibt Geldpreise für die besten Einsendungen (ca. 10% der angenommenen Werke),
  zusätzlich einen "AV-Oscar" für die ersten 3 Plätze.
- Das vollständige Regelwerk finden Sie in nebenstehendem PDF.

Logo PDF

Teilnahmeregeln (Deutsch)

Termine

Einsendezeitraum: 15. Januar 2021 – 15. März 2021
Vorjurierungszeitraum: 16. März 2021 – 15. April 2021
Jurierungszeitraum: 16. April 2021 – 15. Juni 2021
Bekanntgabe der Resultate: 30. Juni 2021